Können Chinchillas Hamsterfutter essen? – 2022 Bester Leitfaden für die Tierpflege

Hallo Tierfreunde, Willkommen bei petstufffhq, heute werden wir uns genauer ansehen, ob Chinchillas Hamsterfutter essen können. Dieser Artikel ist gut detailliert und Sie werden viel darüber erfahren, welche Art von Futter Sie Ihrem Chinchilla füttern sollten, ob Sie es genauso füttern wie Ihr Hamster oder nicht, ob es sicher ist, es mit Hamsterfutter zu füttern und vieles mehr.

Können Chinchillas Hamsterfutter essen?

Die Antwort auf diese Frage ist ja und nein. Wenn Sie Ihrem Chinchilla versehentlich ein wenig Hamsterfutter füttern, machen Sie sich keine Sorgen. Es ist unwahrscheinlich, dass es ernsthaften Schaden anrichtet, aber es kann kurzfristige Verdauungsbeschwerden verursachen. Wenn Sie Hamster über einen längeren Zeitraum mit Futter füttern, Ihr Chinchilla jedoch möglicherweise unterernährt wird und dadurch einen Todesfall erleiden kann. Das Problem ist, dass, während die Chinchillas Gräser und Heu fressen, Hamster für den Großteil ihres Nährstoffbedarfs auf Samen und Nüsse angewiesen sind. Samen und Nüsse sind reich an Fetten und könnten im Laufe der Zeit schädlich für die Gesundheit Ihrer Chinchillas sein und geben Sie Daher Ihren Hamstern kein Essen als Gelegenheitsleckerei. Im Allgemeinen benötigt der Hamster weniger Ballaststoffe, Protein und mehr Kohlenhydrate als Chinchillas. Chillilla-Pellets unterscheiden sich von Hamsterpellets und warum Sie keines anstelle des anderen verwenden sollten.

Was essen Chinchillas?

Chinchillas kommen nicht mit einer aufregenden und abwechslungsreichen Ernährung. Zwischen 80 und 90 Prozent der Nahrung Ihres Chinchillas sollten Lieschgras oder gleichwertiges Heu auf Grasbasis sein. Was auch immer die anderen Lebensmittel sind, die Sie anbieten, Ihr Chinchilla-Heu sollte den Großteil ihrer Ernährung ausmachen. Es sollte immer zugänglich sein. Abgesehen davon, dass Es mit Vitaminen und Mineralstoffen beladen ist, benötigt Ihr Chinchilla auch Heu ist wichtig, da es bei der Reduzierung ihrer Zähne hilft. Wie bei den meisten Nagetieren hören die Zähne der Chinchillas nicht auf zu wachsen, und wenn Sie ihnen nicht etwas zur Verfügung stellen, um ihnen beim Einbringen ihrer Zähne zu helfen, können sie ernsthafte Gesundheitsprobleme haben, da ihre Chomper überwachsen. Es gibt auch kommerziell hergestellte Chinchilla-Pellets, die im Internet oder in vielen Zoohandlungen erhältlich sind. Dieses Lebensmittel wurde speziell für Chinchillas entwickelt und enthält die essentiellen Nährstoffe, die sie benötigen, aber es sollte ein winziger Teil der Ernährung sein, die sie konsumieren. Zusätzlich können Sie Ihren Chinchilla mit einer Portion frischem Gemüse (wie Gemüse) sowie kleinen Mengen Obst versorgen. Kaufen Sie keine Chinchilla-Snacks in Geschäften, da sie in der Regel sehr wenig Nährwert enthalten und sehr dick sind. Der Verzehr von Pellets und Früchten kann die Größe der Taille Ihres Haustieres erhöhen und deshalb sollten sie nur ein winziger Teil der Ernährung Ihres Haustieres sein.

Siehe auch  Können Kaninchen Traubenfrüchte essen? - 2022 Bester Leitfaden für die Tierpflege

Was kann ich meinem Chinchilla im Notfall füttern?

Wenn Ihnen die Chinchillas ausgehen, können Sie möglicherweise eine Ersatzmahlzeit mit Zutaten zubereiten, die Sie in Ihrem Zuhause haben, aber es ist wichtig zu wissen, was Sie Ihrem Hund nicht geben können. Versuchen Sie nicht, die Chinchilla-Pellets zu verdoppeln, da sie den Magen Ihrer Katze stören und Magenprobleme verursachen könnten. Füttern Sie Stattdessen Ihre Katze mit grünem Blattgemüse wie Grünkohl, Bokchoy oder rucola. Möglicherweise können Sie Ihren Chinchillas auch Leckereien wie Rosenblätter, Haferflocken oder ungefrostete Weizenfetzen anbieten. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Ihr Chinchilla in Ordnung sein sollte, auch wenn sie nicht einmal eine Mahlzeit essen. Versuchen Sie natürlich, ihr Heu so schnell wie möglich zu beschaffen, und machen Sie sich keine Sorgen, dass sie sterben, weil Sie nachts das Abendessen auslassen müssen.

Was sind die Lebensmittel, die ich meinem Chinchilla niemals füttern sollte?

Es gibt viele Dinge, die nicht zu Ihrem Chinchilla serviert werden sollten. Diese Liste könnte im Widerspruch zu dem stehen, was Sie erwarten würden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Chinchilla in der Lage ist, etwas zu konsumieren, ist es am besten, es zu erforschen, anstatt ein Risiko einzugehen. Hier sind ein paar Lebensmittel, die extrem giftig für Chinchillas sind;

  • Spargel
  • der Kohl
  • Avocados
  • Erbsen
  • Spinat
  • Mais
  • Rhabarber
  • Bananen
  • Sonnenblumenkerne
  • Erdnüsse

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Obst essen. Viele Früchte sind voller Feuchtigkeit, und das Trinken der Menge an Wasser, die Sie auf einmal benötigen, könnte Verdauungsprobleme für Chinchillas verursachen. Getrocknete Früchte sind jedoch fast reiner Zucker und auch für Chinchillas keine gute Sache. Am Ende sagen wir, dass Sie arbeiten müssen, um vorsichtig zu sein, nicht über Heu zu laufen.

Siehe auch  Können Schildkröten Garnelen essen? - 2022 Bester Leitfaden für die Tierpflege

Schlussfolgerung

Obwohl Hamster und Chinchillas in ihrer Ernährung ähnlich aussehen, könnten sie nicht unterschiedlicher sein. Und das bedeutet, dass Sie Ihrem Chinchillas kein Essen anbieten sollten, das speziell für Hamster entwickelt wurde. Es ist jedoch nicht giftig für sie, es könnte Zerstörung in ihrem Verdauungstrakt verursachen und schließlich werden sie unterernährt sein und sogar sterben. Chinchillas haben einen extrem empfindlichen Verdauungstrakt. Daher müssen Sie Ihre Hausaufgaben machen, bevor Sie ihnen Essen geben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie sie jedoch mit Heu füttern.

Schreibe einen Kommentar