Wie man einen Hund nachts warm hält – 2022 Best Pet Care Guide

Hallo, willkommen bei petstufffhq. Ich bin mir sicher, dass Sie sich gefragt haben, wie Sie Ihren Hund nachts warm halten können? Nun, suchen Sie nicht weiter, das ist die Antwort, nach der Sie gesucht haben. Wie man einen Hund nachts warm hält Wie stellen Sie sicher, dass der Hund, den Sie lieben, im Winter sicher und warm ist, egal wo er sich ausruht? Hier ist eine Anleitung. Ich habe eine Gliederung für Sie erstellt, die Sie verwenden können, egal ob Sie drinnen oder draußen sind. Es ist in zwei Teile unterteilt, beginnend mit der Konzentration auf drinnen. Wenn Sie in Amerika, Europa, Asien oder Afrika sind, ist der Sommer vorbei und die Zeit für die Herbst- und Wintermonate steht vor der Tür. Ich bin mir sicher, dass viele Tierbesitzer sicherstellen möchten, dass ihr Haustier ausreichend warm ist. Wenn Ihr Hund im Freien lebt, drinnen oder sogar in Garagen schläft, ist es wichtig, sicherzustellen, dass er abends warm ist. Für viele, besonders für diejenigen mit kleineren Hunden oder Hunden, die kürzere Mäntel haben, ist es wichtig, nachts für Ihren Hund warm zu bleiben, für ihren Komfort, aber auch für ihre allgemeine Gesundheit und ihr Wohlbefinden.

Wie man einen Hund nachts warm hält

Ähnlich wie beim Menschen, wenn der Hund übermäßig kalt ist, könnte er Unterkühlung bekommen. Hypothermie tritt auf, wenn ihre Körpertemperatur sinkt. Es kann zu Muskelsteifheit sowie einer langsameren Herzfrequenz und Atmung führen. Unbehandelt könnte es tödlich sein. Erfrierungen können ein ernstes Risiko darstellen und dazu führen, dass Bereiche von Fleisch und Haut, die absterben, blau werden und sogar die Entfernung von Gliedmaßen erfordern. Um sich von diesen Problemen fernzuhalten, gibt es eine Vielzahl von Methoden, um Ihren Hund während der Nacht für diejenigen, die in ihren Häusern eingesperrt sind, warm zu halten. Wie halten Sie Ihren Hund im Winter warm?

  • Bringen Sie sie hinein

Die beste Methode, um Ihren Hund in diesen kalten Winternächten warm zu halten, besteht darin, ihn mit nach drinnen zu nehmen. Bestimmte Rassen sind nicht in der Lage, mit den kalten Bedingungen umzugehen, und es ist unsicher, sie in der Kälte herauszulassen, da Unterkühlung eine echte Möglichkeit ist. Aber selbst wenn Ihr Hund mit der Kälte umgehen kann, wird er sich in Ihrem Haus viel entspannter fühlen. Finden Sie einen Ort, an dem Sie Ihren Hund in der Klimaanlage Ihres Hauses halten können – und er wird es genießen, warm und gemütlich und gemütlich zu sein, aber er wird auch Bindungen zu anderen Familienmitgliedern aufbauen.

  • Stellen Sie sicher, dass sie vor Witterungseinflüssen geschützt sind (wenn sie sich im Freien befinden)
Siehe auch  Können Kaninchen Traubenfrüchte essen? - 2022 Bester Leitfaden für die Tierpflege

Es gibt Hunde, die aus verschiedenen Gründen im Freien schlafen müssen. Wenn Ihr Hund also die Nacht unter Ihrem Dach nicht im Bett schläft, was sollten Sie tun, um ihn draußen warm zu halten? Das Wichtigste für jeden Hund ist das Tierheim. Wenn es sich um einen Hundezwinger, eine exklusive Hundehütte oder eine andere Art von Nebengebäude handelt, benötigt Ihr Hund einen Ort, der trocken und warm ist, damit er vor der Härte der harten Elemente geschützt ist. Der Schutz vor Regen und Wind ist wichtig, aber es gibt einige andere Punkte in dieser Liste, die Ihrem Hund helfen könnten, die kalten Winternächte zu vermeiden.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein beheiztes Haustierbett haben

Wie man einen Hund nachts warm hält Wenn Sie die Winterwärme Ihres Hundes auf das höchstmögliche Niveau heben möchten Warum nicht in ein beheiztes Bett investieren? Sie sind der "Pawfect" -Raum für Hunde, die einen gemütlichen und warmen Ort suchen, an dem sie sich an kalten Winterabenden zusammenrollen können. Es gibt selbsterwärmende und beheizte Optionen zur Auswahl, die so vorteilhaft sein können, wie die Temperatur sinkt, dass das Bett zum Lieblingsplatz des Hundes im Haus wird.

  • Heben Sie ihr Bett vom Boden.

Eine weitere einfache und effektive Methode, um zu verhindern, dass sich die Kälte des Winters einnistet, besteht darin, das Bett Ihres Haustieres vom Boden zu heben. Trampolin-Betten sind eine ideale Methode, um Ihr Haustier vom Einfrieren von Fliesen und frei von Zugluft im Raum zu bringen. Sie sind eine geeignete Option für Hunde, die an Arthritis leiden. Sie können die Steifheit reduzieren, die es für Hunde, die an Arthritis leiden, schwierig (und schwierig) macht, sich früh am frühen Morgen zu bewegen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie warme Bettwäsche haben
Siehe auch  Beißen Axolotl? - 2022 Bester Leitfaden für die Tierpflege

Wenn Sie ein Elternteil sind oder Ihr Welpe ein begeisterter Kauer ist, sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie ihnen Decken oder Stofftiere anbieten. Alles, was leicht gekaut werden könnte (und zu Blockaden führen oder ein Erstickungsrisiko schaffen könnte), ist nicht erlaubt, bis Ihr Welpe in der Lage ist, mit den richtigen Gegenständen wie seinem Lieblingskauspielzeug zu kauen. Wenn sie sicher sein können, dass sie nicht auf etwas essen, was sie nicht sein sollten, dann ist eine gemütliche und warme Decke eine ausgezeichnete Option für das Bett Ihres Haustieres. Es spielt keine Rolle, ob Sie vier Beine oder zwei haben Es gibt nichts Schöneres, als sich in einen übergroßen Burrito zu verwandeln, bevor Sie sich zum Schlafen niederlassen.

  • Denken Sie an einen Hundepyjama

Wie man einen Hund nachts warm hält Einige Hunde sind nicht aufgeregt, Wintermäntel zu tragen Wenn Ihr Hund es jedoch genießt, sich in seinem wintertauglichen Kleid zu verkleiden, warum besorgen Sie ihm dann nicht eine warme Winterjacke zum Schlafen? Es fügt Ihrem Hund in den kältesten Nächten eine zusätzliche Wärmedecke hinzu und ist ein Muss für jeden Hund, der seine Nächte im Freien verbringt. Am wichtigsten ist, dass Ihr Haustier in seiner neuen Schlafausrüstung so süß aussieht!

  • Entwürfe stoppen

Wenn Sie an einem Ort mit kaltem Wind an der Tür geschlafen haben, werden Sie den Unterschied feststellen, wie warm sich der Raum ohne Zugluft anfühlen kann. Diese kalten Brisen sind am auffälligsten für Hunde, die sich auf der Höhe des Bodens ausruhen. Schauen Sie sich nach Zugluftschutzgeräten um, die Sie unten an Ihrer Tür anbringen können, oder machen Sie eines von Grund auf neu. Dies ist eine Kleinigkeit, die einen großen Einfluss auf die Zufriedenheit Ihres Hundes haben könnte.

  • Erwägen Sie Pausen im Innenbad
Siehe auch  Können Kaninchen Traubenfrüchte essen? - 2022 Bester Leitfaden für die Tierpflege

Wenn Sie in einer kalten Umgebung wohnen, könnte die Idee, auf den Ruf der Natur zu antworten, für jedes Haustier etwas ungenießbar sein. Aus diesem Grund ziehen es einige Tierbesitzer vor, ihrem Hund die Möglichkeit zu geben, einen Innentoilettenbereich zu haben, der über das speziell entworfene Indoor-Doggy-WC-Pad verfügt. Sie sind nicht für alle Hunde geeignet und erfordern eine häufige Reinigung, um zu vermeiden, dass sie verschmutzt werden.

  • Heiß werden mit Wärmflaschen

Ein üblicher Gegenstand in Betten auf der ganzen Welt während der Wintermonate Wärmflasche kann eine geschätzte Ergänzung zu Haustierbetten sein. Stellen Sie sicher, dass Sie warmes statt heißes Wasser verwenden, und wählen Sie eines, das schön und langlebig ist, und bieten Sie es einem Hund an, der spät in der Nacht nicht mit seiner Wasserflasche spielen wird. Dies gilt auch für Hundespielzeuge, die in der Mikrowelle aufgewärmt werden, bevor sie ins Bett gelegt werdenSie könnten großartige Winterwärmer für Ihren Hund sein, aber nur, wenn der Hund sie nicht aufschneidet, um einen eigenen Bissen zu nehmen.

  • Machen Sie es sich gemütlich!

Gibt es natürlich eine idealere Methode, um Ihren Hund nachts warm zu halten, als sich mit ihm zu kuscheln? Wenn Sie auf der Couch sind oder sie sich mit dem Bett niederlassen, gibt es nichts Besseres, als Zeit mit Ihrem Haustier zu kuscheln. Bonus-Video; Süße Hunde kuscheln. https://youtu.be/3-VfV88qcBA hoffe ich, dass dieser Artikel nützlich war, und erinnere mich daran, dass das Teilen fürsorglich ist.

Schreibe einen Kommentar